Wer gewinnt das letzte große Turnier ...

Unterföhring (ots) - - Top besetztes Teilnehmerfeld mit neun TOP 10 Spielern wie Novak Djokovic, Rafael Nadal, Daniil Medvedev, Dominic Thiem, Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev - Sky berichtet ab Sonntag täglich live aus Rom - Marcel Meinert, Stefan Hempel, Paul Häuser und Philipp Langosz kommentieren - Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Matches live dabei sein Unterföhring (ots) - Unterföhring, 7. Mai 2021 - Auf der ATP Tour wartet in der kommenden Woche für die Tennis-Fans das nächste Sandplatz-Highlight. Nach dem Masters-Turnier in Madrid reist der Tennis-Zirkus weiter in die italienische Hauptstadt nach Rom zum vierten ATP-Masters-1000-Turnier in diesem Jahr. Zugleich ist es das letzte große Turnier vor den French Open. Sky überträgt ab Sonntag täglich live und exklusiv aus Rom. Mit Ausnahme von Roger Federer gehen in Rom alle TOP 10 Spieler an den Start. Mit dabei ist auch wieder der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic, der in Madrid noch pausiert hatte. Djokovic konnte das letztjährige Turnier in Rom gegen Diego Schwarzman gewinnen. Außerdem spielen in Rom Rafael Nadal, Daniil Medvedev, Dominic Thiem, Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev. Die Matches beim ATP Masters kommentieren Paul Häuser, Philipp Langosz, Marcel Meinert und Stefan Hempel. Das Finale am 16. Mai kommentiert Marcel Meinert. Das Beste von der ATP Tour live nur bei Sky Sky berichtet live im deutschen, österreichischen und schweizerischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den Nitto ATP Finals in Turin überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 - insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich berichtet Sky von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv das Grand Slam Turnier in Wimbledon. Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein Die Tennis-Übertragungen sind mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs. Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive. Außerdem können Tennis-Fans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de (https://skyticket.sky.de/bestellen/supersport?intcmp1=st:index:header:ssp)) bei allen Tennis-Übertragungen von Sky Sport live dabei sein. Ohne lange Vertragsbindung schon für 9,99 Euro pro Monat. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar. Das ATP Masters 1000 in Rom live bei Sky: Sonntag, 9.5., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 8 Montag, 10.5., ab 10.00 Uhr auf Sky Sport 1 Dienstag, 11.5., ab 10.00 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 3 Mittwoch, 12.5., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 4 Donnerstag, 13.5., ab 10.00 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 10 Freitag, 14.5., ab 10.00 Uhr auf Sky Sport 1 Samstag, 15.5., die Halbfinals ab 14.00 - 16.00 Uhr auf Sky Sport 2 und 18.00 - 20.00 Uhr auf Sky Sport 3 Samstag, 15.5., das Doppelfinale ab 20.00 - 22.00 Uhr auf Sky Sport 3 Sonntag, 16.5., das Finale ab 17.00 - 19.30 Uhr auf Sky Sport 2 Über Sky Deutschland Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky. Pressekontakt: Jens Bohl External Communications Tel. +49 (0) 89 9958 6869 jens.bohl@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 07.05.2021 14:30:00

Kann Alexander Zverev seinen Triumph ...

Unterföhring (ots) - - Hochkarätiges Teilnehmerfeld mit Rafael Nadal, Daniil Medvedev, Dominic Thiem, Stefanos Tsitsipas und Andrey Rublev - Alexander Zverev wieder in der spanischen Hauptstadt dabei - Sky berichtet ab Sonntag täglich live aus Madrid - Marcel Meinert, Stefan Hempel, Paul Häuser und Markus Götz kommentieren - Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Matches live dabei sein Unterföhring (ots) - Unterföhring, 30. April 2021 - Das dritte ATP-Masters-1000-Turnier in diesem Jahr in Madrid wartet ab Montag auf die Tennis-Fans. Als Favoriten gehen Rafael Nadal und Stefanos Tsitsipas an den Start. Außerdem gibt Dominic Thiem sein Comeback. Alexander Zverev wird versuchen, seinen Triumph von 2018 zu wiederholen. Sky überträgt ab Sonntag täglich live und exklusiv aus Madrid. Kurzfristig musste der Titelverteidiger in Madrid Novak Djokovic seine Teilnahme absagen. Im letztmaligen Finale 2019 konnte sich der Serbe in zwei Sätzen gegen Stefanos Tsitsipas durchsetzen. In diesem Jahr sind die Top-Gesetzten Rafael Nadal, Daniil Medvedev und Dominic Thiem dabei. Als Außenseiter-Tipp geht der Russe Andrey Rublev an den Start. Die Matches beim ATP Masters kommentieren Marcel Meinert, Stefan Hempel, Paul Häuser und Markus Götz. Beim Finale am Sonntag ist Marcel Meinert im Einsatz. Das Beste von der ATP Tour live nur bei Sky Sky berichtet live im deutschen, österreichischen und schweizerischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den Nitto ATP Finals in Turin überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 - insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich berichtet Sky von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv das Grand Slam Turnier in Wimbledon. Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein Die Tennis-Übertragungen sind mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs. Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive. Außerdem können Tennis-Fans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de) bei allen Tennis-Übertragungen von Sky Sport live dabei sein. Ohne lange Vertragsbindung schon für 9,99 Euro pro Monat. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar. Das ATP Masters 1000 in Madrid live bei Sky: Sonntag, 2.5., ab 12.30 Uhr auf Sky Sport 2 Montag, 3.5., ab 12.30 Uhr auf Sky Sport 1 Dienstag, 4.5., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 Mittwoch, 5.5., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 Donnerstag, 6.5., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 Freitag, 7.5., ab 13.00 Uhr auf Sky Sport 2 Samstag, 8.5., die Halbfinals ab 16.00 - 18.00 Uhr auf Sky Sport 2 und 21.00 - 23.00 Uhr auf Sky Sport 3 Sonntag, 9.5., das Doppelfinale ab 15.30 - 17.30 Uhr auf Sky Sport 8 und das Finale ab 18.30 - 21.00 Uhr auf Sky Sport 2 Über Sky Deutschland Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky. Pressekontakt: Jens Bohl External Communications Tel. +49 (0) 89 9958 6869 jens.bohl@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 30.04.2021 09:30:18

Brillanter Tennis Genuss: Eurosport und ...

Unterföhring (ots) - Game, set and match für alle Tennisfans! Eurosport und HD+ präsentieren das prestigeträchtigste Sandplatzturnier der Welt in bester Bildqualität. Der Eventsender Eurosport 4K auf UHD1 by HD+ wird zu Roland-Garros wieder scharf geschaltet und überträgt in UHD HDR alle Partien, die an den 15 Turniertagen auf dem Centre Court Philippe-Chatrier stattfinden: Rund 120 Stunden Live-Action, inklusive der Halbfinal- und Finalspiele, in brillanter Bildqualität und mit deutschem Kommentar. Eurosport und HD+ bieten allen Sportfans erneut großes Tennis: Jeder Abdruck auf der Linie, jeder spektakuläre Ballwechsel und jeder Schweißtropfen, der auf die rote Asche auf dem Centre Court Philippe-Chatrier tropft, gibt es bei Roland-Garros auch 2021 wieder in allerbester Bildqualität zu bestaunen. Denn Eurosport und HD+ präsentieren das wichtigste Sandplatzturnier des Jahres erneut in gestochen scharfer UHD HDR-Bildqualität. Für alle Zuschauer mit einem UHD-TV, Satellitenempfang und einem aktiven HD+ Sender-Paket wird vom 30. Mai bis 13. Juni der UHD-Eventsender Eurosport 4K auf UHD1 by HD+ verfügbar sein. An 15 Turniertagen werden alle Partien, die auf dem Court Philippe-Chatrier gespielt werden, in UHD HDR übertragen - ohne Werbeunterbrechungen und mit deutscher Kommentierung. Das bedeutet: Bis zu 120 Stunden Live-Tennis der Extraklasse in einer Qualität der Extraklasse "Eurosport und HD+ bilden auch bei Roland-Garros 2021 ein perfektes Doppel und bringen Centre-Court-Feeling in die Wohnzimmer. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Eurosport 4K Eventsender den Sportfans in Deutschland, dieses großartiges Seherlebnis erneut ermöglichen können. Denn mit den Übertragungen in UHD HDR-Qualität erleben Fans Roland-Garros fast so, als wären sie vor Ort dabei", sagt Werner Starz, Director Product Development bei Discovery Deutschland. Georges Agnes, Geschäftsführer der HD PLUS GmbH dazu: "Tennisfans erleben mit Eurosport 4K auf UHD1 Spitzensport in einer Bildqualität der Extraklasse. Und dabei wird es nicht bleiben: Allein in diesem Jahr können HD+ Nutzer über 430 Stunden Live-Sport in UHD auf ihren UHD-TVs sehen. Inzwischen stehen über 20 Millionen UHD-TVs in den deutschen Wohnzimmern. Über Satellit und mit HD+ empfangen Zuschauer auf diesen Geräten immer mehr ihrer Lieblingsformate in Premiumqualität." "Tournoi de Roland-Garros" - Tennistradition seit 1891 Das traditionsreiche Turnier in Paris ist das einzige der vier Grand Slams, das auf Sand gespielt wird Im Vorjahr krönte sich der "King of Clay" Rafael Nadal erneut zum Champion und holte sich im Endspiel gegen Novak Djokovic seinen bereits dreizehnten Roland-Garros-Titel. Für Eurosport-Experte Boris Becker galt Wimbledon stets als sein "Wohnzimmer" - für Rafael Nadal müsste dann der Centre Court in Paris dann so etwas wie sein zweites Zuhause sein: 100 Matches gewann er bereits in Paris, nur zweimal musste er sich auf der roten Asche von Roland-Garros geschlagen geben. Im Mai will der Spanier nun Titel Nummer 14 in Angriff nehmen, aber auch der deutsche Topspieler Alexander Zverev zählt wie bei jedem Grand Slam zum erweiterten Favoritenkreis. Bei den Damen gab es im Vorjahr eine faustdicke Überraschung: Die ungesetzte Polin Iga Swiatek schlug im Finale die US-Amerikanerin Sofia Kenin in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:1 und gewann erstmalig einen Grand-Slam-Titel. Empfang mit UHD-Fernseher und HD+ Voraussetzung für ein ultra-brillantes Tennis-Erlebnis ist neben Satellitenempfang über ASTRA 19.2 Ost ein UHD-Fernseher. Zudem benötigen Zuschauer entweder ein HD+ Modul, einen HD+ UHD-Receiver oder einen TV, in dem HD+ bereits integriert ist. Voraussetzung ist dann nur noch das aktive HD+ Sender-Paket. Die Empfangsparameter von UHD1 by HD+: Transponder: 1.035 Frequenz: 10.994 MHz (Horizontal) Modulation: DVB-S2, 8PSK Symbolrate: 22.000 Ms/s FEC 5/6 Über HD+ Die HD PLUS GmbH ist eine hundertprozentige Tochter von SES, einem weltweit führenden Satellitenbetreiber mit einer Flotte von über 70 Satelliten. Die HD PLUS GmbH wurde im Mai 2009 gegründet und vermarktet das Produkt HD+, ein zusätzliches Programmangebot in hochauflösender Qualität (HD und Ultra HD), das über das Astra Satellitensystem in Deutschland empfangbar ist. Nutzer von HD+ haben Zugriff auf mehr als 60 Sender in HD - neben über 40 frei empfangbaren HD-Sendern sehen Zuschauer mit dem HD+ Sender-Paket aktuell 24 der größten Privatsender in HD-Qualität sowie 2 UHD-Sender - inklusive RTL UHD. Bei neuen TV-Geräten von Samsung, Panasonic, Sony und Vestel bietet die integrierte HD+ Komfort-Funktion den Neustart von laufenden Sendungen, Zugriff auf Mediatheken und den UHD-Switch. Über Eurosport Eurosport ist die führende Sportplattform in Europa und überträgt Sporthighlights wie die Tennis Grand Slams, die großen Radsport-Highlights, internationale Spitzenevents aus den olympischen Sommer- und Wintersportarten sowie Motorsport der Extraklasse. Als Teil von Discovery Communications bietet Eurosport so das umfangreichste Live-Sporterlebnis durch überzeugende Inhalte, technische Innovationen und spannendes Storytelling. Eurosport ist von 2018-2024 das "Home of the Olympics" in Europa und hat den Zuschauern bei PyeongChang 2018 über alle Plattformen, insbesondere über die Eurosport Digital-Kanäle, ein umfassendes Olympia-Erlebnis mit Rekordzahlen geboten. Insgesamt erreicht Eurosport mit seinen TV-Sendern - darunter in Deutschland Free-TV-Sender Eurosport 1 und Pay-TV-Sender Eurosport 2 - 246 Mio. kumulierte Abonnenten in 75 Märkten in Europa, Asien-Pazifik, Afrika und dem Nahen Osten. Eurosport.com hat sich mit durchschnittlich 42 Mio. Unique User pro Monat als Sportportal Nr. 1 in Europa etabliert und bietet online und mobil gemeinsam mit der Eurosport App (verfügbar über iOs und Android) jederzeit und überall Zugang zu den Eurosport Bewegtbildinhalten. Eurosport Events ist spezialisiert auf die Organisation und Vermarktung von internationalen Weltklasse-Sportevents. Pressekontakt: Frank Lilie Pressesprecher HD PLUS GmbH Tel.: (089) 1896 1640 frank.lilie@hd-plus.de Original-Content von: HD PLUS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 22.04.2021 10:00:25

Wer kann Rafael Nadal in seinem ...

Unterföhring (ots) - - Die Top-Gesetzten Rafael Nadal, Stefanos Tsitsipas, Diego Schwartzman und Denis Shapovalov in der katalanischen Hauptstadt dabei - Sky berichtet ab Montag täglich live aus Barcelona - Marcel Meinert, Paul Häuser und Markus Gaupp kommentieren - Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Matches live dabei sein Unterföhring (ots) - Unterföhring, 18. April 2021 - Einen Tag nach dem heutigen Finale beim ATP Masters in Monte Carlo beginnt in Barcelona das nächste Sandplatz-Highlight der ATP Tour. Sky überträgt täglich live und exklusiv aus Katalonien. Die Tennis-Fans dürfen sich auf ein starkes Teilnehmerfeld freuen. Mit dabei ist Rafael Nadal, der Rekordsieger von Barcelona. Der Weltranglistendritte konnte das Turnier bereits elfmal gewinnen ist auch in diesem Jahr der Favorit. Außerdem gehen mit Stefanos Tsitsipas und Diego Schwartzman zwei weitere Top 10 Spieler an den Start. Zudem sind Denis Shapovalov, Roberto Bautista-Agut und Gregor Dimitrov. Titelverteidiger von 2019 ist der Österreicher Dominic Thiem. Das Turnier im letzten Jahr musste aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Die Matches beim ATP Masters kommentieren Marcel Meinert, Paul Häuser und Markus Gaupp. Beim Finale am Sonntag ist Marcel Meinert im Einsatz. Das Beste von der ATP Tour live nur bei Sky Sky berichtet live im deutschen, österreichischen und schweizerischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den Nitto ATP Finals in Turin überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 - insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich berichtet Sky von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv das Grand Slam Turnier in Wimbledon. Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein Die Tennis-Übertragungen sind mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs. Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive. Außerdem können Tennis-Fans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de (https://skyticket.sky.de/bestellen/supersport?intcmp1=st:index:header:ssp)) bei allen Tennis-Übertragungen von Sky Sport live dabei sein. Ohne lange Vertragsbindung schon für 9,99 Euro pro Monat. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar. Das ATP 500 in Barcelona live bei Sky: Montag, 19.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 Dienstag, 20.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 Mittwoch, 21.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 Donnerstag, 22.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 7 Freitag, 23.4., ab 12.30 Uhr auf Sky Sport 1 Samstag, 24.4., die Halbfinals ab 13.30 - 15.45 Uhr und 15.45 - 18.00 Uhr auf Sky Sport 2 Sonntag, 25.4., das Doppelfinale ab 13.00 - 15.00 Uhr und das Finale ab 16.00 - 18.00 Uhr auf Sky Sport 8 Über Sky Deutschland Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky. Pressekontakt: Jens Bohl External Communications Tel. +49 (0) 89 9958 6869 jens.bohl@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 18.04.2021 12:34:35

Anzeigen

Amazon Prime Video präsentiert ...

München (ots) - Amazon schließt umfassende Verträge mit zwei Ikonen des Sports und zeigt ab 2022 neue Amazon Original-Doku-Serien zu Tennis-Idol Serena Williams und Fußball-Star Paul Pogba Serena Williams und Paul Pogba, zwei der größten Sport-Ikonen ihrer Zeit, erhalten jeweils eine eigene Amazon Original-Doku-Serie bei Prime Video. Die für 2022 geplanten Dokumentationen zeigen exklusive Einblicke in das Leben der Tennislegende und des Fußballweltmeisters und ergänzen das vielfältige Angebot von Sportdokumentationen, die Prime-Mitglieder exklusiv bei Amazon Prime Video sehen können. "Ich bin sehr aufgeregt, mit Amazon Studios zusammenzuarbeiten - sie entwickeln einige der beeindruckendsten und wichtigsten Inhalte für ein globales Publikum", so Serena Williams zur Zusammenarbeit mit Prime Video. Die bisher unbetitelte Dokumentation ist die erste von mehreren Kooperationen zwischen Amazon und der Tennis-Legende und entsteht in direkter Zusammenarbeit. Die Dokumentation begleitet Williams sowohl in ihrem professionellen Umfeld, zeigt aber auch noch nie gesehene private Einblicke in das Leben der mehrfachen Grandslam- und Olympiasiegerin. Die Dokumentation rund um den Weltfußballer Paul Pogba, The Pogmentary, bietet einen noch nie dagewesenen Zugang zu seinem faszinierenden Leben. Sie zeigt exklusive Einblicke in das Leben des weltbekannten Fußballers, seine Interessen, seine Herkunft und eine Seite von ihm, die Fans so noch nie gesehen haben. Paul Pogba ist nicht nur eines der größten Talente seiner Zeit, sondern auch abseits vom Fußballplatz eine Ikone und ein Vorbild für eine ganze Generation. Prime-Mitglieder entdecken die Welt des Ausnahmetalents anhand von bisher unveröffentlichtem Filmmaterial aus seiner Kindheit und Gesprächen mit seiner Familie, seinen Freunden und Teamkollegen. Seine Fans erfahren außerdem mehr über sein Leben, seine Interessen und seine Leistungen und sehen, was die Schlüsselmomente auf seinem Weg zu einem der einflussreichsten Fußballspieler der Welt waren. "Paul Pogba ist eines der herausragenden Talente seiner Zeit, daher freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit ihm im Rahmen eines Gesamtvertrags und seiner Serie "The Pogmentary", so Georgia Brown, Leiterin Europäische Originals bei Amazon Studios. "Wir alle kennen Paul für das, was er auf dem Fußballplatz leisten kann, aber sein Einfluss reicht viel weiter und er ist ohne Zweifel eine Ikone für eine ganze Generation. Durch den beispiellosen Zugang, der uns gewährt wurde, wird Prime Video den Mann hinter dem Ruhm zeigen, in sein Leben abseits des Platzes eintauchen und ihn seine Geschichte in seinen eigenen Worten erzählen lassen." Die bisher unbetitelte Serena Williams Original-Doku-Serie sowie The Pogmentary ergänzen Prime Videos Angebot aus exklusiv verfügbaren Sport-Dokumentationen wie All or Nothing: Tottenham Hotspur, All or Nothing: Manchester City, Take Us Home: Leeds United, Six Dreams, Alonso, Steven Gerrard's Make Us Dream, El Corazón de Sergio Ramos, dem Amazon Original Film SCHW31NS7EIGER Memories - Von Anfang bis Legende. Im Herbst startet außerdem die mit Spannung erwartete, exklusive Dokumentation hinter den Kulissen des FC Bayern München, die einen Vorgeschmack auf viele weitere spannende Sport-Inhalte auf Prime Video bieten wird. Prime-Mitglieder in Deutschland sehen alle Amazon Original-Doku-Serien über die Prime Video App, verfügbar u.a. auf zahlreichen Smart TVs, darunter Modelle von Samsung und LG sowie mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Magenta TV, PlayStation, Sky Q und Sky Digital und online. Eine Übersicht über die kompatiblen Geräte für die Prime Video App gibt es im Amazon-Factsheet (https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=201422800). Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis nutzen. Amazon Prime Video Amazon Prime Video bietet Kunden eine umfangreiche Auswahl an digitalen Videos, die auf praktisch jedem Gerät angesehen werden können. - In Prime enthalten: Prime-Mitglieder genießen unbegrenztes Streaming tausender Filme und Serienepisoden, darunter preisgekrönte Amazon Original Serien wie dieEmmy-Gewinner The Marvelous Mrs. Maisel und Fleabag, The Boys, Carnival Row, Der Beischläfer, Deutschland89, Bibi & Tina - Die Serie, Binge Reloaded, Tom Clancy's Jack Ryan und Bosch, der für den Oscar nominierte Film The Big Sick sowie weitere Amazon Original Filme wie Borat Anschluss Moviefilm, SCHWE31NS7EIGER: Memories - Von Anfang bis Legende, Uncle Frank, The Report, Chemical Hearts oder Blow the Man Down und lizenzierte Inhalte. Prime Video ist in mehr als 240 Ländern und Territorien rund um den Globus verfügbar (das Angebot kann je nach Region variieren). - Noch mehr sehen mit Prime Video Channels: Prime-Mitglieder können aus über 50 Channels ihre Favoriten auswählen und individuell buchen, darunter STARZPLAY, ARD Plus, ZDF Select, Discovery Channel, Sony Channel, AXN, GEO Television und Filmtastic - ohne zusätzliche App, unabhängig von Bundles und jederzeit kündbar. Eine Übersicht der Channels gibt es unter amazon.de/channels. - Kaufen oder Leihen: Zehntausende Titel sind für alle Amazon Kunden digital zum Leihen oder Kaufen verfügbar, darunter Film-Neuerscheinungen und aktuelle TV-Serien. - Schneller Zugriff: Kunden schauen jederzeit, was sie wollen, wann sie wollen und wo sie wollen. Mit der Prime Video App auf Smart-TVs, mobilen Geräten, Amazon Fire TV, Fire TV Stick, Fire Tablets, Apple TV, Chromecast, Spielekonsolen oder Online. Eine Liste aller kompatiblen Geräte findet man unter amazon.de/av-factsheet. - Unglaubliches Seherlebnis: Prime Video bietet das beste Seherlebnis mit ausgewählten Inhalten in 4K Ultra HD und High Dynamic Range (HDR). Kunden blicken mit exklusivem X-Ray-Access von IMDb hinter die Kulissen ihrer Lieblingsfilme und - serien und genießen diese dank der Downloadfunktion auch unterwegs offline. Mehr über Prime Weltweit genießen mehr als 150 Millionen zahlende Prime-Mitglieder die Vorteile von Prime. Für Kunden in Deutschland und Österreich bedeutet das: unbegrenztes Streaming tausender Filme und Serienepisoden mit Prime Video, unbegrenzten Zugriff auf über zwei Millionen Songs mit Prime Music, Prime Reading, Amazon Photos, Prime Gaming sowie Premiumzugang zu Blitzangeboten. Darüber hinaus profitieren Prime-Mitglieder von unbegrenztem, kostenlosem Premiumversand von Millionen von Artikeln sowie Gratis Same-Day Lieferung in mehr als 20 deutschen Metropolregionen. Prime-Mitglieder in Berlin und München können sich Lebensmittel und Artikel des täglichen Bedarfs mit Prime Now innerhalb einer Stunde oder innerhalb eines 2-Stunden-Fensters liefern lassen, Prime-Mitglieder im Großraum Darmstadt und Süden Frankfurts können mit Prime Now bei einer lokalen tegut-Filiale bestellen. In Berlin, Potsdam, Hamburg und München steht Prime-Mitgliedern AmazonFresh zur Verfügung, damit sie ihren kompletten Wocheneinkauf inklusive frischer und gekühlter Lebensmittel online erledigen können. Prime ist für einen Mitgliedsbeitrag von 69 Euro im Jahr oder 7,99 Euro pro Monat erhältlich. Kunden, die Prime noch nicht kennen, können den Service unter Amazon.de/prime 30 Tage lang gratis nutzen. Über Amazon Amazon wird von vier Grundprinzipien geleitet: Fokus auf den Kunden statt auf den Wettbewerb, Leidenschaft fürs Erfinden, Verpflichtung zu operativer Exzellenz und langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Click Shopping, personalisierte Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der Produkte und Services, für die Amazon Pionierarbeit geleistet hat. Mehr Informationen unter aboutamazon.de und @AmazonNewsDE (https://twitter.com/amazonnewsde). Pressekontakt: Amazon Deutschland Services GmbH Public Relations Marcel-Breuer-Str. 12 80807 München Telefon: 089 35803-530 Telefax: 089 35803-481 E-Mail: presseanfragen@amazon.de Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 14.04.2021 15:35:01

"Tennis macht Schule": bett1 stattet ...

Berlin (ots) - - Berliner Tennisgröße Markus Zoecke organisiert das Projekt - Berliner Tennisvereine unterstützen die Schulen - bett1 will Berlin zur Tennishauptstadt machen "Tennis macht Schule" - und das ab Anfang April in Berlin im wahrsten Sinne des Wortes: Das Berliner Unternehmen bett1 stattet zunächst über 200 Berliner Grundschulen mit Tennisequipment für die Kids aus. Federführend organisiert wird das Projekt von dem bekannten deutschen Daviscupspieler, Tennismoderator und Berliner Markus Zoecke. bett1 und Markus Zoecke wollen mit "Tennis macht Schule" Berliner Grundschülerinnen und Grundschülern den Tennissport wieder nahebringen. Unterstützt wird das Projekt von der Berliner Senatsverwaltung, dem Tennis-Verband Berlin Brandenburg und vielen der rund 150 Berliner Tennisvereine. Die Berliner Grundschulen, die sich für das Projekt noch nicht angemeldet haben, können dies noch jederzeit nachholen. Jede Grundschule, die sich dem Projekt angeschlossen hat oder zukünftig noch anschließt, erhält ihre eigene rote "bett1-Tonne" mit 12 Tennisschlägern, 4 Kleinfeldern inklusive Netzen, 200 Bällen und weiteren Materialien. Zusätzlich werden ihnen Informationsmaterialien mit einem Leitfaden zur Gestaltung des Sportangebotes Tennis zur Verfügung gestellt. Das Equipment der bett1-Tonne kann sowohl in der Turnhalle als auch im Freien eingesetzt werden und so auch ein attraktives Angebot für die bewegte Pause und die Freizeitgestaltung Ihrer Schülerinnen und Schüler sein. Unterstützt werden die Sportlehrer von Trainern zahlreicher Berliner Tennisvereine, die praktische Handreichungen geben und den Kindern auch den Zugang zu ihren Vereinen ermöglichen, wenn die Kleinen auf den Geschmack gekommen und ihre Tennisfähigkeiten weiter entwickeln möchten. Adam Szpyt: "bett1 macht Berlin wieder zur Tennishauptstadt - und das fängt beim Nachwuchs an. Wir wollen, dass Tennis in Berlin wieder ein populärer Sport wird, und dafür wollen wir Kinder bereits in den Schulen mit Tennis vertraut machen und ihnen den ersten Kontakt mit Schlägern und Bällen ermöglichen. Wir freuen uns, dass Markus Zoecke, der Berliner Senat und die Berliner Tennisvereine unsere Initiative so engagiert unterstützen, dadurch ist das Projekt erst möglich geworden. Gemeinsam wollen wir es schaffen, dass Tennis in Berlin wieder eine der beliebtesten Sportarten bei Kids und Jugendlichen wird." Markus Zoecke: "'Tennis macht Schule' ist ein großartiges Projekt und ich freue mich neben der Unterstützung des Berliner Senates und der Berliner Tennisvereine vor allem über die große Bereitschaft der Grundschulen, sich an diesem Projekt zu beteiligen. Bewegung ist heute wichtiger denn je geworden. Tennis bietet Kindern und Jugendlichen hier ein ideales Angebot, das sie Körpergefühl, Geschicklichkeit, Ausdauer und Motivation entwickeln lässt. Wir wünschen uns, dass dieses Projekt ein Impuls für viele Heranwachsende wird, Tennis zu ihrer Sportart zu machen und das, was spielerisch in den Schulen begann, in den Vereinen zu vertiefen." Der Berliner Staatssekretär für Sport, Alexander Dzembritzki, sagt: "Sehr gerne unterstützen wir diese private Initiative eines bekannten Berliner Unternehmens und der bekanntesten Tennispersönlichkeit unserer Stadt. Dank ihres Engagements wird Tennis nun in den Berliner Grundschulen einziehen und tausenden von Berliner Grundschülern erstmals den Kontakt mit dieser Sportart ermöglich. Gemeinsam mit weiteren Aktivitäten der Initiatoren, wie dem großen internationalen WTA bett1 Open Turnier der Damen im Juni steht Berlin damit wieder im Fokus des Tennissports und Tennis erlebt ein echtes Revival in der Hauptstadt." Dr. Klaus-Peter Walter, Präsident des Tennis-Verband Berlin-Brandenburg: "Unserer Mitgliedsvereine sind dringend auf Nachwuchs angewiesen und Tennis findet an den Schulen bisher allenfalls vereinzelt als freiwillige Arbeitsgemeinschaften statt. Die Initiative von bett1 und Markus Zoecke hat das Potenzial, diese Situation nachhaltig zu ändern. Viele unserer Mitgliedsvereine unterstützen diese Initiative daher bereits. Ich kann sie nur ermuntern, hier einen Beitrag zu leisten - sie und der Berliner Tennissport werden davon langfristig sehr profitieren." Über bett1.de: bett1.de wurde 2004 mit der Vision gegründet, eine qualitativ hochwertige Matratze zum besten Preis anzubieten. Gründer Adam Szpyt stellte sich damit entschieden gegen die Preisabsprachen des Matratzen-Kartells. Die in Deutschland entwickelte BODYGUARD® Anti-Kartell-Matratze hat zwei integrierten Liegehärten, die durch Wendung gewechselt werden können, denn Ober- und Unterseite bieten verschiedene Liegehärten nach DIN EN 1957. Die BODYGUARD® Anti-Kartell-Matratze besteht aus hochelastischem und langlebigem QXSchaum®, der in Deutschland hergestellt wird. Mehr Infos: https://www.bett1.de Pressekontakt: Hartmut Schultz Kommunikation GmbH Te.: +49 170 4332 832 hs@schultz-kommunikation.com Original-Content von: bett1.de, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 12.04.2021 12:35:26

Macht Nadal im Fürstentum das Dutzend ...

Unterföhring (ots) - - Top-Besetzung beim traditionsreichen Sandplatzturnier: Novak Djokovic, Daniil Medvedev, Rafael Nadal und Alexander Zverev - Sky berichtet von Sonntag bis Sonntag täglich live aus Monaco - Stefan Hempel, Paul Häuser und Markus Götz kommentieren - Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Matches live dabei sein Unterföhring (ots) - Unterföhring, 9. April 2021 - Ab dem morgigen Sonntag macht der Tennis-Zirkus Halt im Fürstentum Monaco, wenn es nach einjähriger Corona bedingten Pause wieder in Monte Carlo beim ATP Masters um Weltranglistenpunkte geht. Sky überträgt ab Sonntag täglich und exklusiv. Fast die gesamte Tennis-Elite geht dabei an den Start, von den Top-Spielern fehlen nur Roger Federer und Dominic Thiem. Alexander Zverev ist bei seinem "Heimturnier" genauso dabei wie die Top-Gesetzten Novak Djokovic, Daniil Medvedev und Rafael Nadal. Der Spanier ist Rekordsieger in Monte Carlo und könnte bereits zum zwölften Mal das prestigeträchtige Sandplatzturnier gewinnen. Titelverteidiger ist der Italiener Fabio Fognini. Neben Alexander Zverev geht auch der zweitbeste deutsche Spieler Jan-Lennard Struff in Monaco an den Start. Die Matches beim ATP Masters kommentieren Paul Häuser, Markus Götz und Stefan Hempel, der auch das Finale am 18. April im Einsatz ist. Das Beste von der ATP Tour live nur bei Sky Sky berichtet live im deutschen, österreichischen und schweizerischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den Nitto ATP Finals in Turin überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 - insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich berichtet Sky von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv das Grand Slam Turnier in Wimbledon. Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein Die Tennis-Übertragungen sind mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs. Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive. Außerdem können Tennis-Fans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de) bei allen Tennis-Übertragungen von Sky Sport live dabei sein. Ohne lange Vertragsbindung schon für 9,99 Euro pro Monat. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar. Das ATP Masters von Monte Carlo live bei Sky: Sonntag, 11.4., ab 13.00 Uhr auf Sky Sport 8 Montag, 12.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 Dienstag, 13.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 4 Mittwoch, 14.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 und Sky Sport 5 Donnerstag, 15.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 Freitag, 16.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 Samstag, 17.4., die Halbfinals ab 13.30 - 15.30 Uhr und 15.30 - 17.30 Uhr auf Sky Sport 2 Sonntag, 18.4., das Doppelfinale ab 12.00 - 14.00 Uhr und das Finale ab 14.30 - 16.30 Uhr auf Sky Sport 8 Über Sky Deutschland Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky. Pressekontakt: Jens Bohl External Communications Tel. +49 (0) 89 9958 6869 jens.bohl@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 09.04.2021 14:30:00

Die Miami Open mit Alexander Zverev: ...

Unterföhring (ots) - - Von Mittwoch bis Sonntag, 4. April überträgt Sky die Miami Open täglich live und exklusiv - Weitere Teilnehmer beim Masters-Turnier in Florida sind unter anderem die deutschen Profis Jan-Lennard Struff und Dominik Koepfer sowie die Top-Ten-Spieler Daniil Medvedev, Stefanos Tsitsipas, Andrey Rublev, Diego Schwartzman und Matteo Berrettini - Kommentiert wird das Turnier von Marcel Meinert, Paul Häuser, Stefan Hempel und Markus Gaupp - Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q (https://www.sky.de/mehr-sport/tennis-11347?wkz=WHMR05&shurl=tennis) oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket (https://skyticket.sky.de/bestellen/supersport/?intcmp1=st:navi:sp:na) live dabei sein Unterföhring (ots) - Unterföhring, 22. März 2021 - Nach dem Corona-bedingen Ausfall im Vorjahr macht die ATP Tour ab dieser Woche wieder Halt in Miami. Sky berichtet ab Mittwoch täglich live und exklusiv von den Miami Open, dem ersten Masters-Turnier des Tennisjahres 2021. Kommentatoren für Sky sind Marcel Meinert, der auch das Finale am 4. April kommentiert, sowie Paul Häuser, Stefan Hempel und Markus Gaupp. Mit dabei ist unter anderem Deutschlands Nummer 1 Alexander Zverev, der mit dem Rückenwind des Erfolgs beim ATP 500 Turnier in Acapulco nach Florida reist. In Miami, wo er 2018 im Finale stand und gegen den US-Amerikaner John Isner verlor, will der 23-jährige Weltranglistensiebte seinen ersten ganz großen Titel seit dem Gewinn der ATP Finals vor knapp zweieinhalb Jahren holen. Seine Hauptkonkurrenten auf dem Weg zum vierten Masters-Titel seiner Karriere dürften der Weltranglistenzweite Daniil Medvedev sowie die weiteren Top-Ten-Spieler Stefanos Tsitsipas, Andrey Rublev, Diego Schwartzman und Matteo Berrettini sein. Zu den weiteren Teilnehmern gehören darüber hinaus unter anderem die beiden deutschen Profis Jan-Lennard Struff und Dominik Koepfer. Der Auftakt der Live-Berichterstattung ist am Mittwoch ab 16.00 Uhr auf Sky Sport 1. Bis zum Finale am Sonntag, 4. April ab 21.30 Uhr auf Sky Sport 2 wird Sky insgesamt rund 80 Stunden live von dem Miami Open berichten. Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein Die Live-Übertragungen der ATP Tour sind mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs. Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive. Außerdem können Tennisfans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de (https://skyticket.sky.de/bestellen/supersport/?intcmp1=st:navi:sp:na)) bei allen Live-Übertragungen der ATP Tour auf Sky Sport live dabei sein. Ohne lange Vertragsbindung schon ab 9,99 Euro pro Monat. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar. Die Miami Open 2021 live und exklusiv bei Sky Sport: Mittwoch, 24.3.: ab 16.00 Uhr: Tag 1 auf Sky Sport 1 Donnerstag, 25.3.: ab 16.00 Uhr: Tag 2 auf Sky Sport 1 Freitag, 26.3.: ab 16.00 Uhr: Tag 3 auf Sky Sport 1 Samstag, 27.3.: ab 16.00 Uhr: Tag 4 auf Sky Sport 1 Sonntag, 28.3.: ab 17.00 Uhr: Tag 5 auf Sky Sport 6 Montag, 29.3.: ab 17.00 Uhr: Tag 6 auf Sky Sport 1 Dienstag, 30.3.: ab 17.00 Uhr: Tag 7 auf Sky Sport 1 Mittwoch, 31.3.: ab 21.00 Uhr: Viertelfinale 1, ab 2.30 Uhr: Viertelfinale 2 auf Sky Sport 1 Donnerstag, 1.4.: ab 19.00 Uhr: Viertelfinale 3, ab 1.00 Uhr: Viertelfinale 4 auf Sky Sport 1 Freitag, 2.4.: ab 19.00 Uhr: Halbfinale 1, ab 1.00 Uhr: Halbfinale 2 auf Sky Sport 1 Samstag, 3.4.: ab 21.30 Uhr: Doppelfinale auf Sky Sport 3 Sonntag, 4.4.: ab 21.30 Uhr: Finale auf Sky Sport 2 Pressekontakt: Thomas Kuhnert Senior Manager External Communications/ Sports Tel. 089 / 99 58 68 83 Thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 22.03.2021 13:15:00

Plus 34 Prozent: Steigende ...

Hamburg (ots) - Deutschlands Tennisvereine fiebern dem Start unter freiem Himmel entgegen: Die Anmeldungen für die nationale Saisoneröffnung, die seit 14 Jahren unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis" durchgeführt wird, liegen zum aktuellen Zeitpunkt 34 Prozentüber dem Referenzwert von 2019 in prä-pandemischen Zeiten. So haben sich bis dato 2.076 Vereineangemeldet - das sind bereits jetzt mehr als im vorletzten Jahr, als sich am Ende insgesamt 2.016 Clubs an der Saisoneröffnung beteiligten. "In unseren Tennisvereinen herrscht Aufbruchstimmung. Anhand der uns vorliegenden Zahlen haben wir die begründete Hoffnung, dass wir das selbstgesteckte Traumziel von 2.500 teilnehmenden Clubs für unsere Aktion 'Deutschland spielt Tennis' erreichen können", sagt DTB-Präsident Dietloff von Arnim, der sich in den Wochen seit seiner Wahl immer wieder für die bundesweite Öffnung der Tennisanlagen ausgesprochen hatte. Mit Tennis mehr Menschen in Bewegung bringen In der nun anstehenden Freiluftsaison sieht er eine gute Möglichkeit, den Tennissport in der Wahrnehmung der sportinteressierten Öffentlichkeit prominent zu positionieren. "Tennis als Individualsportart, die im Freien und mit großen Abständen ausgeübt werden kann, wird in den kommenden Monaten noch einen wichtigen Beitrag leisten können, Menschen ohne großes Infektionsrisiko wieder in Bewegung zu bringen", ist der Verbandschef überzeugt. Die sich daraus ergebenden Chancen den Vereinen zu vermitteln und sie zu aktivieren, war für den Dachverband die große Aufgabe der letzten Wochen. "Nach jetzigem Stand ist uns das gelungen - und noch ist die Anmeldephase nicht vorüber. Mein Wunsch ist, dass ganz Tennisdeutschland in diesem Frühjahr und Sommer die Vorzüge unserer Sportart selbstbewusst nach außen kommuniziert, um neue Mitglieder zu gewinnen und sie auch nachhaltig für Tennis zu begeistern", formuliert von Arnim seine Zielsetzung. Premium-Partner Generali sieht Wachstumspotenziale Auch der größte Partner von "Deutschland spielt Tennis", der Versicherer Generali, blickt optimistisch auf die Zukunft des Vereinstennis in Deutschland: "Wir sind fest davon überzeugt, dass im Tennissport eine Menge Wachstumspotenzial liegt. Die guten Anmeldezahlen in diesem Jahr unterstreichen die positive Entwicklung, die wir seit einiger Zeit beobachten. Das alles zahlt auf unser großes Ziel ein, mehr Menschen zum Tennissport zu bringen", sagt Petar Dobric, Chief Marketing and Customer Officer der Generali Deutschland AG. Eine wichtige Funktion bei der Ansprache der Tennisvereine übernehmen die Landesverbände des Deutschen Tennis Bundes, die in der Pandemie ihre Angebote für die Clubs nochmals ausgebaut haben und dabei auch stellenweise "Neuland" betreten. Neben digitalen Services werden die Vereine immer häufiger von den regionalen Verbänden auch individuell beraten und telefonisch bei der Anmeldung für die "Deutschland spielt Tennis"-Saisoneröffnung unterstützt. Auch in den sozialen Medien wird intensiv und flächendeckend für die Aktion geworben. Das zeigt Erfolge: So konnte beispielsweise der Württembergische Tennis-Bund die Anmeldezahl der Vereine in seinem Verbandsgebiet im Vergleich zu 2019 verfünffachen. Beim Tennis-Verband Niederrhein haben sich die Zahlen verdoppelt, der Badische Tennisverband kommt auf 23 Prozent mehr Anmeldungen. Saisoneröffnung mit flexiblem Termin Als besonders attraktiv für die Vereine hat sich zudem die Entscheidung erwiesen, den Zeitraum für die Saisoneröffnung in diesem Jahr nach hinten offen zu lassen, so dass diese notfalls auch zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann. Überzeugen müssen letztendlich aber die Inhalte. Wer sich mit seinem Verein an der gemeinsamen Saisoneröffnung beteiligt, wird durch den kostenfreien Zugang zu zahlreichen digitalen und analogen Werbemitteln unterstützt. Die Vereine erhalten darüber hinaus auch verschiedene Leitfäden, zum Beispiel für die Organisation einer Saisoneröffnung auf der eigenen Anlage oder zur Kommunikation mit den Mitgliedern. Dazu gibt es Tipps für das Vereinsmarketing und die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen Gewinnspielen. Anmeldung noch bis 4. April Die Anmeldung für Tennisvereine zu der seit 2007 jährlich durchgeführten Aktion läuft noch bis zum 4. April, der offizielle Beginn der Freiluftsaison ist abdem 24. April geplant. Mehr Informationen unter www.deutschlandspielttennis.de. Bildmaterial: Eine Auswahl der Key Visuals 2021 steht in der DTB Medien-Dropbox (https://www.dropbox.com/sh/4m78vys1u2k1zkl/AADw8L9YCgoEjSIp2fqSBkPTa?dl=0) zum Download bereit. Über "Deutschland spielt Tennis": Die seit 2007 unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis" ausgerufene bundesweite Saisoneröffnung zieht jährlich rund 2.000 Tennisvereine an. Mit dem Ziel, mehr Menschen für den Tennissport zu begeistern und neue Mitglieder zu gewinnen, öffnen die Clubs in einem bestimmten Zeitraum ihre Anlagen für Interessierte. Der Deutsche Tennis Bund und seine Partner unterstützen die teilnehmenden Vereine dabei unter anderem mit digitalen Kommunikationsmitteln, einem kostenfreien Vereinspaket mit Plakaten und Aufklebern sowie mit verschiedenen Leitfäden und Organisationstipps. Pressekontakt: Deutscher Tennis Bund e.V. Telefon: +49 40 41178-253 Telefax: +49 40 41178-255 E-Mail: presse@tennis.de Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 19.03.2021 11:39:08

Anzeigen

Dominic Thiem setzt auf NEOH: Tennis ...

Wien (ots) - - NEOH wird exklusiver Riegel-Ausstatter des Grand-Slam-Siegers - Dominic Thiem erhält Unternehmens-Anteile und fungiert als Marken-Testimonial - Thiem: "Einzigartige Rezeptur macht NEOH zu perfekter Ergänzung im Ernährungsplan und ermöglicht Naschen ohne schlechtes Gewissen" Wien (ots) - Dominic Thiem, aktuell die Nr. 4 der ATP-Weltrangliste, und die Schokoriegel-Innovation NEOH gehen eine schlagkräftige Partnerschaft ein: NEOH ist ab sofort der exklusive Riegel-Ausstatter des Tennis-Stars, zudem fungiert Dominic Thiem als Testimonial für das österreichische Unternehmen. Darüber hinaus beteiligt sich Thiem auch an NEOH. Vielschichtige Partnerschaft: Einzigartige Rezeptur und Unternehmensstrategie ausschlaggebend Die Zusammenarbeit auf unterschiedlichen Ebenen ist für den 27-jährigen Grand-Slam-Sieger etwas Besonderes. "Um als Leistungssportler erfolgreich zu sein, ist eine ausgewogene Ernährung essentiell. NEOH ist die perfekte Ergänzung für meinen Ernährungs- und Trainingsplan - so kann ich endlich auch ohne schlechtes Gewissen naschen", erklärt Thiem. Die Beteiligung am Unternehmen ist für Thiem auch ein Investment in die Zukunft. "Ich glaube an die Idee hinter NEOH und bin überzeugt davon, dass das Unternehmen eine große Zukunft hat." Thiem als Testimonial auf und abseits des Platzes Als exklusiver Riegel-Ausstatter stellt NEOH Dominic Thiem künftig neben den Standardprodukten auch Riegel zur Verfügung, mit denen er sich im Wettkampf stärken kann. Auch abseits des Tennis-Courts fungiert Dominic Thiem künftig als Testimonial für NEOH. "Mit Dominic Thiem haben wir einen der erfolgreichsten Tennisspieler der Welt als Testimonial und Partner gewonnen. Er ist für viele ein großes Vorbild und weiß als Spitzen-Athlet ganz genau, worauf es bei der Ernährung ankommt. Dass er NEOH nun in seinen Ernährungsplan aufnimmt, ist für uns natürlich eine tolle Bestätigung", freut sich Manuel Zeller, Gründer und Geschäftsführer von NEOH. Dank einer ausgeklügelten Zusammensetzung enthält NEOH rund 95 % weniger Zucker als herkömmliche Schokoriegel und hat als einziges Produkt kaum Auswirkung auf den Blutzucker. NEOH treibt weitere Expansion voran Durch seine Beteiligung am österreichischen Unternehmen spielt Thiem auch eine wichtige Rolle für die weitere Expansion. Im Fokus steht dabei, die Marktdurchdringung in Deutschland, Österreich, und den USA zu erhöhen. "Um unsere Expansion weiter voranzutreiben, starten wir demnächst eine Finanzierungsrunde, die für alle interessierten Investorinnen und Investoren offen ist", so Zeller. Über NEOH / Alpha Republic Dank einzigartiger Zusammensetzung vereint NEOH das Beste aus klassischem Schoko- und gesundem Fitnessriegel. Daraus entsteht eine neue Kategorie - der CrossBar: Bei vollem Geschmack, aber nur einem Gramm Zucker, bietet der ausgewogene Energie- und Proteinsnack ein völlig neues Naschvergnügen - ganz ohne schlechtes Gewissen. Mehr als fünf Jahre steckten die Wiener Manuel Zeller, Alexander Gänsdorfer, Patrick Kolomaznik und Adel Hafizovic in die Entwicklung von Produkt und Marke, bevor sie im August 2016 die Alpha Republic GmbH gründeten, die hinter NEOH steht. Unter dem Motto "Fight Sugar. Unleash Taste" ist NEOH seit dem 25. November 2017 flächendeckend in Österreich und seit 1. Januar 2020 in Deutschland erhältlich. Produziert wird der 30g-Riegel aus hochwertigen Zutaten in drei Geschmacksrichtungen in der niederösterreichischen Gutschermühle. Weitere Informationen unter www.neoh.com Pressekontakt: Pressekontakt NEOH Deutschland ad publica Public Relations GmbH Sonia Garcia Köpper Tel.: +49 (40) 317 66 321 Mail: neoh@adpublica.com Original-Content von: NEOH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 16.03.2021 10:49:12

Neuzugang für Sky Sport News: Albert ...

Unterföhring (ots) - - Der 38-jährige Wiesbadener ist seit dem 1. März für Sky tätig und hat seinen ersten Einsatz als Moderator an diesem Donnerstag ab 9.00 Uhr im Frühreport - Neben der Ausstrahlung im Free-TV ist Sky Sport News unter anderem auch im frei empfangbaren Livestream des Senders auf skysport.de und in der Sky Sport App verfügbar Unterföhring (ots) - Unterföhring, 9. März 2021 - Verstärkung für Sky Sport News: Albert Staudt ist seit dem 1. März neu in der Redaktion des 24-Stunden-Sportnachrichtensenders und wird künftig als Moderator für Sky Sport News tätig sein. Die Zuschauer werden ihn erstmals an diesem Donnerstag sehen können, wenn er ab 9.00 Uhr den Frühreport moderiert. Albert Staudt: "Meine neue Aufgabe bei Sky Sport News ist für mich ein echter Traumjob. Der Sport und insbesondere der Fußball waren schon immer meine große Leidenschaft - erst aktiv auf dem Rasen und später vor der Kamera. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Team und darauf, meine Sportbegeisterung mit den Zuschauern teilen zu können." Zuletzt war der 38-jährige Wiesbadener seit Sommer 2018 als Stadionsprecher des FSV Frankfurt in der Regionalliga Südwest tätig. Außerdem war er in den vergangenen Jahren als freiberuflicher Moderator und Reporter auf diversen Veranstaltungen rund um den Sport tätig, unter anderem beim "Tag des Fußballs", für den 1. FSV Mainz 05 und den DFB-Fanclub. Darüber hinaus produzierte und moderierte der begeisterte Fußballer, der es zu seiner aktiven Zeit bis in die Oberliga Hessen schaffte, seit 2011 das Online-Format "3Ecken1 Elfer - die Fußballsendung für den Amateurfußball". Sky Sport News - mehr als Sportnachrichten Sky Sport News ging am 1. Dezember 2011 auf Sendung und ist der erste und bis heute einzige 24-Stunden-Sportnachrichtensender im deutschen Fernsehen. Der Sender berichtet im Rolling-News-Prinzip rund um die Uhr umfassend und topaktuell aus der Welt des Sports - 24 Stunden täglich, sieben Tage pro Woche. Mit seinem flächendeckenden Reporternetzwerk in ganz Deutschland ist Sky Sport News immer ganz nah dran am Geschehen und informiert über alle wichtigen Sportereignisse. Seit Dezember 2016 ist Sky Sport News im Free-TV sowie im frei empfangbaren Livestream des Senders auf skysport.de und in der Sky Sport App zu sehen. Doch Sky Sport News bietet mehr als reine Sportnachrichten. In den knapp zehn Jahren seines Bestehens hat sich der Sender kontinuierlich weiterentwickelt und hat heute neben topaktuellen News auch eine Vielzahl an regelmäßigen Formaten und Specials im Programm. Dazu zählen unter anderem am Sonntag der langjährige Talk "Sky90 - die Unibet Fußballdebatte" und die Sendung "Meine Geschichte - das Leben von...", in der Persönlichkeiten aus dem Fußball in ihrem privaten Umfeld vorgestellt werden. Weitere regelmäßige Sendungen sind das wöchentliche "Transfer Update" und die Live-Begleitung der UEFA Champions League im Free-TV in "Champions Corner". Auch vor jedem Bundesliga-Spieltag sind Fans bei Sky Sport News an der richtigen Adresse. In der Taktik-Challenge "Matchplan" präsentieren immer donnerstags zwei Trainer bei Moderator Jan Henkel ihren Matchplan für eine Partie des anstehenden Spieltags. Darüber hinaus liefert das Vorschau-Magazin "Bundesliga Weekly" Einblicke ins deutsche Fußball-Oberhaus. In den Sendungen "Letzte Frage, bitte!" und "Gesagt. Gemeint!" zeigt Sky Sport News alles Wissenswerte aus den Pressekonferenzen der Vereine vor dem Bundesliga-Spieltag - sowohl als Live-Übertragungen als auch in der Analyse der wichtigsten Aussagen. Weitere Formate sind das innovative und interaktive Quiz "#KönigFußball - Weißt du mehr als wir?", das Motorsport-Magazin "Warm Up", mit dem Sky Sport News in jedes Grand-Prix-Wochenende der Formel 1 startet, und "Sky Gym - Train & Talk", in dem Nele Schenker jeden Monat Persönlichkeiten des Sports trifft, um mit ihnen gemeinsam ein Fitness-Work-Out zu absolvieren und über ganz persönliche Dinge rund um ihre Profi-Karriere zu sprechen. Pressekontakt: Thomas Kuhnert External Communications / Sports Tel. +49 (0) 89 9958 6883 thomas.kuhnert@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 09.03.2021 13:34:05

Zverev, Medvedev, Tsitsipas Top ...

Unterföhring (ots) - - Sky berichtet von Montag bis Sonntag täglich live vom ABN AMRO World Tennis Tournament in Rotterdam - Marcel Meinert, Paul Häuser, Sascha Roos und Philipp Langosz kommentieren - Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Matches live dabei sein Unterföhring (ots) - Unterföhring, 27. Februar 2021 - In der kommenden Woche dürfen sich Sky Kunden wieder täglich auf Weltklasse-Tennis und das erste 500er Turnier des Jahres auf Sky freuen. Ab Montag berichtet Sky täglich live und exklusiv von der ATP Tour, wenn in Rotterdam das renommierte Hallenturnier, das ABN AMRO World Tennis Tournament, auf dem Programm steht. In der niederländischen Hafenstadt geht wieder ein attraktives Teilnehmerfeld an den Start. Mit dabei ist auch Alexander Zverev, der sich zuletzt bei den Australian Open trotz starker Leistung im Viertelfinale dem späteren Sieger Novak Djokovic geschlagen geben musste. Zudem spielen in Rotterdam mit Daniil Medvedev, Stefanos Tsitsipas und Andrey Rublev gleich drei weitere Top 10-Spieler. Zudem gibt Andy Murray sein Comeback auf der ATP Tour. Medvedev und Tsitsipas standen zuletzt bei den Australian Open im Halbfinale. Als Kommentatoren sind Markus Götz, Paul Häuser, Sascha Roos, der auch das Finale am 7. März kommentiert, und Philipp Langosz im Einsatz. Das Beste von der ATP Tour live nur bei Sky Bis 2023 berichtet Sky live im deutschen, österreichischen und schweizerischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den Nitto ATP Finals in Turin überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 - insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich berichtet Sky von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv das Grand Slam Turnier in Wimbledon. Das größte Tennisturnier der Welt wird bis einschließlich 2022 nur bei Sky zu sehen sein. Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein Die Tennis-Übertragungen sind mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs. Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive. Außerdem können Tennis-Fans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de) bei allen Tennis-Übertragungen von Sky Sport live dabei sein. Ohne lange Vertragsbindung schon für 9,99 Euro pro Monat. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar. Das ABN AMRO World Tennis Tournament live bei Sky: Montag, 1.3.. ab 13.00 Uhr auf Sky Sport 1 Dienstag, 2.3.. ab 11.00 - 17.00 Uhr auf Sky Sport 1 und 11.00 - 23.00 Uhr auf Sky Sport 4 Mittwoch, 3.3., ab 11.00 - 17.00 Uhr auf Sky Sport 1 und 11.00 - 23.00 Uhr auf Sky Sport 5 Donnerstag, 4.3., ab 11.00 - 17.00 Uhr auf Sky Sport 1 und 11.00 - 23.00 Uhr auf Sky Sport 8 Freitag, 5.3., ab 13.00 - 16.30 Uhr auf Sky Sport 1 und 19.30 - 23.00 Uhr auf Sky Sport 8 Samstag, 6.3., die Halbfinals ab 15.00 - 17.00 Uhr und ab 19.30 Uhr auf Sky Sport 8 Sonntag, 7.3. das Doppelfinale ab 13.00 - 15.00 Uhr und das Finale ab 15.30 Uhr auf Sky Sport 8 Über Sky Deutschland: Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows - viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky. Pressekontakt: Jens Bohl External Communications Tel. +49 (0) 89 9958 6869 jens.bohl@sky.de twitter.com/SkyDeutschland Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de | 27.02.2021 09:30:00

youTube Videos

Problem retrieving videos from provider: Not Found